Wieviel kannst du
monatlich investieren?

Smartphone mit der Website 1fach-investieren.de

Einfach investieren und ohne viel Aufwand?

Viele Menschen plagt die Frage, wie man am besten ohne viel Aufwand sein weniges Geld regelmäßig investiert. Stellst du dir auch solche Fragen:

  • Wie 50 oder 100 Euro monatlich passiv investieren?
  • In was investieren um Geld zu verdienen?
  • Wie privat als Anfänger investieren?
  • Was habe ich raus nach 20, 30 oder 40 Jahren Investition?

Und alles am besten ohne viel Aufwand, wie zum Beispiel täglich Börsenzeitungen durchschauen oder ständig Unternehmensneuigkeiten bewerten. Diesen Aufwand musst du nämlich in Kauf nehmen, wenn du z.B. in Aktien investierst. In Aktien investieren nennt man aktives Investieren. Wie aber wollen diesen hohen Aufwand vermeiden und passiv investieren, daher findest du hier keine Informationen zur Aktieninvestition.

Der Traum eines jeden Investors ist eine Investition mit wenig Kapital und mit einer hohen Rendite. Doch lasst euch keine Märchen erzählen. Dieses Szenario gibt es (fast) nicht - und wenn dann spielen viele Zufälle und Glück eine sehr große Rolle. Und dazu zählen auch Aktien, welche nie gänzlich bewertet werden können, sondern immer eine massgebliche Portion unbekannte Faktoren eine große Rolle spielen.

Beim Investieren wollen wir uns jedoch von Zufällen und Glück nicht abhängig machen. Dafür ist das wenige Geld, das mühsam jeden Monat abgezweigt wird, viel zu kostbar. Daher werden auf dieser Website nur passive Investitionsformen verglichen, welche für den rationalen und privaten Investor gedacht sind.

Sparplanrechner für ETFs, P2P oder Tagesgeld

Lass dir einige Beispiele von Sparplänen hier anzeigen oder nutze den Sparplanrechner um deine individuellen Werte, wie Prozentsatz der Zinsen, Laufzeit und Sparsumme, einzutragen.